Hier möchte ich eine kleine Aufstellung meiner privaten Projekte zeigen und ein bisschen erklären. Einige beziehen sich auf erstellte Programme, andere auf den Bereich SmartHome.
Vielleicht werde ich auf den einen oder anderen Punkt mit einer eigenen Seite detaillierter eingehen. Dazu aber später irgendwann mehr.

Programme

EPG-Grabber
Mit dem EPG-Grabber können von verschiedenen Anbietern das aktuelle EPG heruntergeladen und mit Daten von Webseiten wie TheTVDB oder TheMovieDB angereichert werden. Das Programm ist Bestandteil des Programmes EPG-Buddy

nfo4mp
Mit diesem Programm werden Informationen für Filme und Serien heruntergeladen. Die Erkennung erfolgt automatisiert. Geladen werden Bilder wie Cover, Poster, Backdrops oder Fanarts aber auch Informationen wie Titel, Beschreibung, FSK, usw.
Diese Informationen können gleichzeitig in der Filmdatei gespeichert werden, sofern diese das Containerformat MKV besitzt. nfo4mp ist Bestandteil des Programmes MKV Buddy

MKV-Optimizer
Mit dem MKV-Optimizer können Tonspuren und Untertitel aus MKV-Dateien entfernt werden. Das Ganze komplett automatisiert. Es ist ebenso möglich die Tonspuren in ein anderes Format zu wandeln. Den MKV-Optimizer stelle ich im Forum von MediaPortal zur Verfügung.

Raspberry Pi

Aktuell läuft auf einem meiner Raspberry Pis ein DHCP- und lokaler DNS-Server. Hierzu nutze ich Pi-Hole. Dadurch wird gleichzeitig Werbung, welche über bekannte Server verteilt wird, auf allen Geräten blockiert. Pi-Hole nutzt in meinem Falle für die Namensauflösung im Internet die DNS-Server von DNS.WATCH. Die sind schnell, kostenlos und es wird nichts protokolliert.

Gleichzeitig läuft auf dem Pi ein Wemo Emulation Server. Mit diesem ist es mir möglich meine AVM FRITZ!DECT 200 Steckdosen über Amazon Alexa anzusteuern. Fehlen würde mir noch die Steuerung für die Heizkörperregler AVM FRITZ!DECT 301. Hier gibt es zwar schon Lösungen, leider aber über das Internet. Und damit sich die kleine Kiste auch sonst nicht langweilt habe ich ein 433 MHz Sendemodul installiert um Funksteckdosen zu steuern welche meine Sonos PLAY:1 vom Stromnetz trennen.

Ebenso laufen kleinere Webseiten auf dem Pi, welche ich für lokale Zwecke nutze. Ob es nun ein WOL über WAN ist, oder einfach nur ein Reverse Proxy für Emby. Nachts läuft ein Script welches meine Kontakte aus meiner NextCloud in die AVM FRITZ!Box 6590 Cable abgleicht. Der Abgleich geht nur in eine Richtung, berücksichtigt aber auch das Übertragen der Kontaktbilder. Somit sind auch meine Telefone zuhause immer mit allen aktuellen Kontakten versorgt.